Farage wirft der EU vor, sich wie die Mafia zu verhalten.

Nigel Farage wird in die Geschichte als einer der schlimmsten Demagogen des 21. Jahrhunderts eingehen, der aus narzisstischen Motiven sein Land und Europa in eine tiefe Krise gestürzt hat.

Die Geschichte wird das Offensichtliche zeigen, das der Brexit eine der schlechtesten Entscheidungen Großbritanniens gewesen ist und zur weiteren Bedeutungslosigkeit des Inselstaates am Rande von Europa beigetragen hat.
Großbritannien war seit dem Mittelalter zur Weltmacht aufgestanden und hat diesen Status mit Beginn des 20. Jahrhunderts schrittweise wieder verloren.

Gerade wenn die Menschen Demagogen wie Nigel Farage und Boris Johnson in England sowie Donald Trump in den USA mit realitätsfernen revisionistischen Träumen und Lügen glauben, beschleunigt das den Niedergang der ehemaligen Großmächte nur noch mehr.

Dies kann nun aber nicht mehr das Problem von Europa sein. Großbritannien hat sich für seinen Weg entschieden und muss ihn nun beschreiten. Für Europa ist nun wichtig, den maximalen Nutzen aus der Trennung zu beziehen, ohne die Insel zu destabilisieren oder als Nato-Partner zu verlieren.

Aber eine Sonderstellung gibt es nun nicht mehr.
Sorry England, Du gehörst nicht mehr zum Club!

http://n-tv.de/politik/Farage-EU-verhaelt-sich-wie-die-Mafia-article19781571.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: