Die AfD kürt ein neues Spitzenduo – Frauke Petry vor dem Aus?

Mit der doppelten Ablehnung Ihres in die Abstimmung gebrachten „realpolitischen Wegs“ und dem Versuch, die Wahl eines Spitzenduos zu verhindern, ist die AfD Chefin Frauke Petry krachend gescheitert.

Damit haben sich die Hardliner in der Partei durchgesetzt und werden über kurz oder lang die ab jetzt für den Kurs der AfD bedeutungslose Frauke Petry ablösen.

Wer ihr an der Spitze nachfolgen wird, ist noch unklar. Es wird aber jemand sein, mit dem das rechte Profil der Partie weiter geschärft werden wird.

Damit hat sich die AfD aus machtpolitischen Erwägungen vermutlich ins politische Abseits manöveriert, da die auf dem Parteitag getroffenen Beschlüsse zwar der harten Klientel dienen, moderaten Anhängern der Partei aber langsam zu weit gehen dürften.

Die Umfragen der nächsten Wochen werden spannend.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-mit-spitzenduo-alexander-gauland-und-alice-weidel-in-den-wahlkampf-a-1144442.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: